Alltagstraining

Fernab der bisher bekannten Trainingsorte wollen wir nun das im Azubikurs Gelernte gezielt in Alltagssituationen üben.

Hunde lernen immer situationsbezogen und zeigen nach nur paar Wiederholungen das gewünschte Verhalten. 

Doch im Alltag ist es dann wieder wie vergessen und mit diesem Kurs festigen wir nicht nur die gelernten Signale sondern auch die Anwendung im Alltag.

Der Kurs besteht aus 4 Gruppenstunden. Gern kannst du mir bei Anmeldung deine Trainingswünsche mitteilen.

Inhalt:

  1. Übungen und Spiele zu den Grundsignalen in Parks, Stadtgebieten, im Gelände, vor und in Geschäften
  2. Training zu richtigem Verhalten im öffentlichen Verkehr, bei Begegnungen mit Joggern, Radfahrern, Artgenossen und bei anderen Tieren
  3. gemeinsame Beschäftigung des Mensch-Hund-Teams auf dem Spaziergang (Erlebnisspaziergang)
  4. gemütliches Beisammensitzen in Eisdielen und Gaststätten um Fragen und Probleme des Alltags mit Hund zu besprechen

ACHTUNG!

Vor der Teilnahme ist der Besuch des Azubikurses notwendig. Für neue Teilnehmer findet ein Kennlerntermin von ca. 30 Min für 30 € statt. Bei Buchung des Kurses werden 50 % verrechnet.

Auf einen Blick  
Thema: Anwendung der Grunderziehung im Alltag
Zeit:

Samstags 

18 Uhr 

Ab 07.09.2019 !!!

Ort: Heidenau und Umgebung
Preis:

80 € pro Team

30 € für ein 30-minütiges Kennlerngespräch

(davon werden 50 % bei Buchung des Kurses mit der Kursgebühr

verrechnet)

Teilnehmerzahl:  Maximal 5 Teilnehmer
Bitte mitbringen:

Maulkorb für öffentliche Verkehrsmittel, 

Belohnungen für deinen Hund (z. B. Futter, Spielzeug), etwas Kleingeld (falls jemand keine Monatskarte hat oder sich in Gaststätte/Eisdiele etwas größeres kaufen möchte)

Optional dazu buchbar:

  • Besuch im Tierpark Geising

Nach Absprache:

  • kurzer Besuch von Stadtveranstaltungen (abhängig von den Hunden)