Azubis

In unserem Alltag mit Hund finden wir leider selten die selben Bedingungen wie in der Trainingsstunde der Hundeschule vor. Wir treffen dabei auf vielerlei Ablenkungen wie fremde Hunde, Menschen, Kinder, Radfahrer, Jogger, Autos und viele weitere Umwelteinflüsse, die es unserem Hund schwer machen mit uns zusammen zu arbeiten. Es ist auch manchmal notwendig, dass wir mit unserem Hund über eine gewisse Distanz kommunizieren müssen. Genau das trainieren wir in diesem Kurs und widmen uns dabei bestimmten Themenschwerpunkten des Alltags wie z.B. dem Rückruf, der Grundsignale, der Leinenführgkeit und Freifolge und üben verschiedene Begegnungssituationen wie wir sie auch im Alltag vorfinden.

Dieser 4-stündige Gruppenkurs schließt sich direkt an die Welpenschule oder die Basiserziehung für ältere Hunde an, in welchen die Grundlagen gelegt werden und kann danach noch mit dem Alltagstraining ergänzt werden, in dem wir alles Gelernte direkt im Alltag anwenden werden.

Je nach Verträglichkeit der Hunde gibt es auch hier kurze Spieleinheiten damit die Hunde weiter an ihrer Sozialkompetenz und die Halter an ihrem Verständnis zur hündischen Körpersprache arbeiten können. Ebenso gibt es immer Gelegenheit offene Fragen los zu werden.

Mitzubringen sind Belohnungen für deinen Hund, eine normale Leine und eine Schleppleine (keine Flexi!).

Nächster Kursbeginn:

Samstags ab 02.11.2019 um 15.15 Uhr

Samstags ab 04.04.2020 um 17 Uhr

Samstags ab 09.05.2020 um 19 Uhr

Ort: Wechselnde Orte um Heidenau

Preis: 70 € pro Team